Plusoptix

Anisometer

Das binokulare Pupillometer für die Notfallmedizin

Das Plusoptix Anisometer ist ein binokulares Pupillometer für Notfallmediziner, das in Sekundenschnelle alle wichtigen Pupillenmesswerte zur Aufnahme eines Notfallpatienten erfassen kann. Das hochauflösende Kamerabild der Pupillen sowie die erfassten Messwerte können für eine spätere Auswertung als Messprotokoll abgespeichert werden.

Automatische Messung und sekundenschnelles Messergebnis

Das Anisometer nimmt automatisch ein Bild beider Augen aus 1 Meter Entfernung auf und ermittelt in Sekundenschnelle den Pupillendurchmesser, die Pupillenhelligkeit und die Blickrichtung. Aus diesen Messwerten werden die Asymmetrie der Blickrichtung, der Pupillenabstand und die Kopfneigung berechnet. Da beide Augen gleichzeitig gemessen werden, können die Messwerte des linken und rechten Auges miteinander verglichen und Seitenunterschiede objektiv erkannt werden.

Im Gegensatz zu einem herkömmlichen Pupillometer steht beim Plusoptix Anisometer der Seitenvergleich des rechten und linken Auges und nicht der absolute Messwert eines Auges im Vordergrund.


Innovative Pupillen-Zoom-Funktion

Tippen Sie auf das Kamerabild, um die Pupillen vergrößert darzustellen. Hierdurch können die Pupillen genauer auf Größenunterschiede, sichtbare Medientrübungen und abnormale Reflexe untersucht werden (Brückner- bzw. Rotreflex-Test).


Haben Sie Fragen? Wir haben Antworten.

I agree that my details from the contact form will be collected and processed to answer my request. You can revoke your consent at any time for the future via the contact form. Detailed information on handling user data can be found in our privacy policy.